Impressum

Pflichtangaben nach dem MDStV / TDG

Redaktionell verantwortlich:

Rechtsanwältin Simone Küster 
Vor der Kinzigbrücke 12
63452 Hanau

Tel. +49 6181 919290
Fax +49 6181 919294
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Web: www.kanzlei-kuester.de

USt-IdNr.: DE225650797

Pflichtangaben gem. § 6 TDG (2002)

Simone Küster ist in der Bundesrepublik Deutschland als Rechtsanwältin zugelassen.

Zuständige Rechtsanwaltskammer:

Rechstanwaltskammer Frankfurt/Main
Bockenheimer Anlage 36
60322 Frankfurt am Main

Telefon: +49 69 170098-01
Telefax: +49 69 170098-50
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Homepage: www.rechtsanwaltskammer-ffm.de

Die Tätigkeit der Anwältin, die auf dieser Homepage vorgestellt wird, unterliegt den folgenden berufsrechtlichen Regelungen:

  • Bundesrechtsanwaltsordnung (BRAO)
  • Berufsordnung für Rechtsanwälte (BORA)
  • Fachanwaltsordnung (FAO)
  • Standesregelung der Rechtsanwälte in der Europäischen Gemeinschaft (CCBE-Berufsregeln)
  • Bundesrechtsanwaltsgebührenordnung (BRAGO)
  • Rechtsanwaltsvergütungsgesetz (RVG)

Den Text dieser Vorschriften finden Sie auf der Homepage der Bundesrechtsanwaltskammer (BRAK): www.brak.de.

Haftungsausschluss

Die auf dem Server bereitgestellten Angaben wurden sorgfältig geprüft. Dessen ungeachtet kann keine Gewähr für die Korrektheit, Vollständigkeit, Qualität oder letzte Aktualität der Angaben bzw. bereitgestellten Informationen übernommen werden.

Urheberrechtshinweise

Texte, Bilder, Grafiken sowie Layout dieser Seiten unterliegen weltweitem Urheberrecht. Unerlaubte Verwendung, Reproduktion oder Weitergabe einzelner Inhalte oder kompletter Seiten werden sowohl straf- als auch zivilrechtlich verfolgt. Dabei sind allein nach deutschem Zivilrecht Unterlassung und Schadenersatz, Überlassung oder Vernichtung der Vervielfältigungsvorrichtungen sowie die öffentliche Bekanntmachung des Urteils möglich. Unterlassungsansprüche werden vom Gericht mit Ordnungsgeldern bis zu 250.000,00 Euro oder Ordnungshaft bis zu sechs Monaten gesichert. Bei strafrechtlicher Verfolgung drohen im Einzelfall Freiheitsstrafen bis zu 5 Jahren.

Unverbindlichkeit von Auskünften

Mündliche oder schriftliche Auskünfte, die außerhalb eines Mandatsverhältnisses erteilt werden, sind unverbindlich. Die Informationen, die auf dieser Website bereitgestellt werden, sind allgemeiner Art und stellen keine Rechtsberatung dar.

Kommunikation über E-Mail

Kommunikation via E-Mail kann Sicherheitslücken aufweisen. Beispielsweise können E-Mails auf ihrem Weg an die Kanzlei von versierten Internet-Nutzern aufgehalten und eingesehen werden. Sollte ich eine E-Mail von Ihnen erhalten, so gehen ich davon aus, dass ich zu einer Beantwortung per E-Mail berechtigt sind. Ansonsten müssen Sie ausdrücklich auf eine andere Art der Kommunikation verweisen. Eine Verschlüsselung der Nachrichten mit gängigen Verschlüsselungsstandards (z.B. PGP) erfolgt nur auf ausdrücklichen Wunsch nach Bestätigung.

Berufsrechtliche Regelungen

Bundesrechtsanwaltsordnung, Berufsordnung, Fachanwaltsordnung, BRAGO, Standesregeln der Rechtsanwälte in der Europäischen Gemeinschaft: http://www.brak.de/fuer-anwaelte/berufsrecht/

Vermögensschaden-Haftpflicht - Angaben zur Berufshaftpflichtversicherung:

 Name und Sitz der Gesellschaft:

Generali Versicherungs AG
Adenauerring 7-9
81737 München

Auf den Vertrag zwischen Ihnen und der Kanzlei Küster ist deutsches Recht anwendbar. Der Gerichtsstand bestimmt sich nach den gesetzlichen Regelungen.

Technische Umsetzung

Com-et Mediadesign
Cornelia Neumann
Brunnenstraße 7B
63517 Rodenbach
http://www.com-et.de

Bildquellen

Kanzlei Küster

haus

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen